DYWYHSM

Lancôme Spring Collection 2016 - From Lancôme with Love - Review

Dienstag, 9. Februar 2016



Endlich wieder Kind sein! Das ist die Devise der neuen Frühlingskollektion "FROM LANCÔME WITH LOVE". Hier wird auf Regeln und Codes bewusst verzichtet. Es soll Spaß machen, sich mit Farben zu „bekleckern“, frühlingshafte Looks auszuprobieren und neue Texturen zu entdecken. Der Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – alles ist erlaubt. 

Nicht nur das wunderschöne Visual mit Alma Jodorowsky (übrigens perfekt umgesetzt von Mert & Marcus) lässt sofort erahnen, dass wir uns in einem retro-futuristischen Paris befinden, in dem nichts ist wie es scheint. Lancôme lädt nämlich dazu ein Beauty-Neuland zu entdecken und hat dafür eine wunderschönen Kollektion zusammengestellt. 


Das Star-Produkt ist die „My Parisian Pastels“ Palette (ca. € 56,--) mit 9 Farb-Würfeln, die man einzeln, in Dreier-Formationen oder auf einmal verwenden kann. Wie gesagt: traut euch. Hier gibt es kein Richtig und Falsch. Die Palette erinnert an die Würfelspiele aus unserer Kindheit. Jede Farbe hat einen eigenen Würfel und kann auch ohne Pinsel verwendet werden. Einfach – wie einen Kreidestift – über die Lidfalte streichen und euch vom Ergebnis überraschen lassen. Selbstverständlich dürft ihr auch Pinsel verwenden, aber so macht es mehr Spaß. 

Als Design- und Packaging-Junkie bin ich total begeistert von der hübschem Metallbox, die an die Farbstift-Schachteln von früher erinnert und mit der süßen Illustration der Kollektion versehen ist. 

Zweites Lieblingsprodukt ist das „My Parisian Blush“ (ca. € 35,--), das es in zwei verschiedenen Nuancen (einem fruchtigen Orangen und einem bläulichem Pink) gibt. Auch hier soll mit der Textur gespielt und das Rouge absichtlich mit den Fingern aufgetragen werden. Ich war anfangs etwas skeptisch, aber die „Knet-Textur“ vom Blush verschmilzt sofort mit der Haut, wenn man mit den Fingern in kreisenden Bewegungen über die Wangen streicht. Meine Pinsel werde ich wohl länger nicht mehr waschen müssen. 

Weiters wird es drei neue „Rouge in Love“ Lippenstifte (ca. € 28,--) und drei „Lip Lover“ Glosse (ca. € 24,--) geben. 

Ihr könnt übrigens 1 x den Lip Lover 408 Rose Haussmann aus der „From Lancôme with Love“ gewinnen. 

Zwei Smokey Eye Paletten (ca. € 52,--) und zwei Khôl Hypnôse Waterproof Eyeliner (ca. € 22,--) ergänzen die Kollektion. Und für Nagellack-Fans wird es auch vier neue zarte Pastell-Nuancen geben. Mein Favorit ist das Zitronengelb „149 Jaune Grands Boulevards“ (ca. € 17,--).

Die Kollektion ist ab sofort im Handel erhältlich und macht jetzt schon Lust auf Frühling!

GEWINNSPIEL/GIVEAWAY: DYWYHSM verlost 1 x Lip Lover 408 Rose Haussmann aus der "From Lancôme with Love" Frühlingskollektion. Teilnehmen kann jeder der FACEBOOK FAN oder INSTAGRAM FOLLOWER (@dywyhsm) von DYWYHSM ist: schickt ein Mail mit eurer Adresse, eurem Facebook/Instagram-Namen & mit dem Betreff "Lancôme Spring" an dontyouwishyouhadsomemore@gmail.com und sagt mir auf was ihr euch im Frühling am meisten freut.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Einsendeschluss 09.03.2016

Ziggy Stardust in my Gym Bag

Montag, 8. Februar 2016



Auf der Homepage einer meiner liebsten britischen Einrichtungshäuser "ROCKETT ST GEORGE" habe ich diese Tea Towels (47 cm x 74 cm) gefunden. Muss ich haben - nicht nur für die Sporttasche. Happy Wochenstart ihr Lieben.


Givenchy Party Gone Wrong

Donnerstag, 4. Februar 2016






[VIA]
Szenen wie aus dem echten Leben - nur dass alle Models komplett in Givenchy gehüllt sind. Mich freut besonders, dass zwei meiner Lieblingsmodels zu sehen sind: Mariacarla und Jamie. 
"Riccardo Tisci" by Fabien Baron for Interview February 2016

Listen Up!

Dienstag, 2. Februar 2016

Der externe Lautsprecher BOOM BOOM gibt kabellosen Klang, kann 3-D-Sound aufnehmen und eignet sich auch perfekt für Konferenzanrufe oder Musikaufnahmen. Könnte ich im Büro gebrauchen. Preis: € 149,--

Best of Paris Haute Couture 2016

Samstag, 30. Januar 2016


Alberta Ferretti

Alberta Ferretti

Alberta Ferretti

Chanel

Elie Saab

Elie Saab

Elie Saab

Giambattista Valli

Giambattista Valli

Armani Privé

Schiaparelli

Valentino

Valentino

Zuhair Murad

Zuhair Murad
Pictures via Bof and Vogue
Die Oscars werden heuer mit Sicherheit sowieso langweilig genug, deshalb hoffe ich zumindest am Red Carpet ein paar Pariser Haute Couture Highlights zu sehen. Meine Lieblinge seht ihr hier. Dazu kommt quasi noch jedes Outfit der phantastischen GUO PEI Show. Welches Kleid gefiel/gefällt euch am Besten?


TASCHEN SALE WEEKEND (Giveaway!)

Donnerstag, 28. Januar 2016


Endlich gibt es wieder den großen Sale bei meinem Lieblings-Verlag TASCHEN. Von heute, 28.01. bis Sonntag, 31.01.2016 könnt ihr viele Bücher - 50 % bis - 70 % billiger erwerben. Solange der Vorrat reicht. Unter allen Kommentaren am Blog oder auf Facebook verlost DYWYHSM und TASCHEN ein Buch im Wert von bis zu 50 €!

Als kleine Service-Leistung hier meine Empfehlungen im Ausverkauf:










Ihr könnt ein Buch im Wert von € 50 gewinnen. Einfach im Kommentarfeld auf Facebook oder am Blog schreiben, welches Buch ihr gerne hättet. Die Gewinnerin/der Gewinner wird nächste Woche verständigt. 

Hier meine Tipps: 









Viel Spaß beim Stöbern und Mitspielen!


product crush: Bobbi Brown "Eye Opening Mascara" (Giveaway!)

Montag, 25. Januar 2016

© Sylvia Buchacher
Ich war schon sehr gespannt auf die neue EYEOPENING MASCARA von BOBBI BROWN, weil die "Extreme Party Mascara" der Marke zu meinen absoluten Lieblingen zählt.  

Schon beim Auspacken war mir klar: die neue Wimperntusche ist definitiv ein Eyecatcher! Nicht nur auf den Augen, sondern auch in der Hand. Sie wirkt größer als herkömmliche Mascaras und auch das Jumbo-Bürstchen ist genau nach meinem Geschmack. Extra breit und groß ist es darauf ausgerichtet alle Wimpern zu erreichen, exakt zu trennen und optimalen Schwung zu verleihen. Nach nur einer Anwendung könnt ihr quasi schon das Haus verlassen. Wer es etwas Dramatischer möchte, dem empfehle ich die Wimpern zwei- bis dreimal zu tuschen. Zusatzplus: die Wimpernzange wird nicht mehr benötigt, da das Bürstchen die Wimpern anhebt und perfekt trennt. 

Die tiefschwarze Formel verdickt die Wimpern und sorgt für diesen "Eye-Opening-Effekt", der einen sofort wacher und frischer aussehen lässt. 

Die Wimperntusche verschmiert und bröckelt nicht und pflegt die Wimpern mit Harzen, Kaolinlehm und Carnauba-Wachs. Abends lässt sich sich ganz einfach mit warmen Wasser oder Augen-Makeup-Entferner abnehmen und hinterlässt keine Rückstände. Mir ist auch aufgefallen, dass ich viel weniger Wimpern verliere, seit ich diese Mascara verwende. 

Die "Eye Opening Mascara" von Bobbi Brown ist seit Jänner 2016 für € 31 (unverb. empf. VK-Preis) in allen Bobbi Brown Studios und auf www.bobbibrown.at erhältlich.

Ihr könnt die Mascara 1 x gewinnen.
Die Mascara am Bild ist übrigens meine eigene, eure ist noch originalverpackt. :)

GEWINNSPIEL/GIVEAWAY: DYWYHSM verlost 1 x die neue "Eye Opening Mascara" von Bobbi Brown. Teilnehmen kann jeder der FACEBOOK FAN oder INSTAGRAM FOLLOWER (@dywyhsm) von DYWYHSM ist: schickt ein Mail mit eurer Adresse, eurem Facebook/Instagram-Namen & mit dem Betreff "Bobbi Brown" an dontyouwishyouhadsomemore@gmail.com und sagt mir, warum ihr die Mascara gewinnen wollt.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Einsendeschluss 25.02.2016

Motto of the day

Freitag, 22. Januar 2016

Ein neues NOTIZBUCH für meine Sammlung mit einem Motto, das ich mir zu Herzen nehmen sollte. Schönes Wochenende ihr Lieben!

dywyhsm recommends: SALI HUGHES - ECHT SCHÖN. DAS BEAUTY-HANDBUCH (Mosaik)

Mittwoch, 20. Januar 2016


Ich verfolge die THE GUARDIAN BEAUTY-KOLUMNE der britischen Journalistin Sali Hughes schon lange und freue mich jede Woche auf ihren aktuellen Beitrag. Sali beschreibt Schönheitsthemen ohne Distanz und zu übertriebener Wissenschaftlichkeit. Die Leserin bekommt das Gefühl, als würde ihr eine Freundin von den neuesten Beauty-Treats und -Tipps erzählen und sie rechtzeitig vor überhypten Produkten und unnötigen Behandlungen warnen.

Genau darum geht es auch in Sali Hughes kürzlich (auf Deutsch) erschienenen Buch ECHT SCHÖN (Mosaik Verlag). Auf 420 Seiten erfährt die interessierte Leserin alles was sie schon immer über die richtige Haut- und Haarpflege, Farbenlehre, Parfüms, Makeup und die besten Beauty-Produkte wissen wollte. Man merkt, dass Sali schon seit über 20 Jahren im Business ist. Sie ist ein Profi und weiß ganz genau warum sie ein Produkt empfiehlt und vom anderen abrät. Ganz im Sinne einer besten Freundin führt sie uns durch imaginäre Schönheitsregale und berät uns fachkundig und ehrlich welcher Rotton uns am besten steht und wie man den lästigen Pickel am Hochzeitstag wegzaubert. 

Sie lässt kein Thema aus und widmet sich in ihrem Buch problematischer Teenagerhaut genauso wie reifer Schönheit. Jeder kommt auf seine Kosten und wird viel Hilfreiches und Neues erfahren. 

Ihr könnt das Buch chronologisch lesen oder bei dem Thema aufschlagen, das euch gerade am meisten interessiert. Bei mir waren das kürzlich die Kapitel "Auf Fotos gut aussehen" und "Die perfekte Maniküre und Pediküre". Meine Nägel waren schon immer eine Katastrophe, aber im Winter splittern sie ganz besonders stark. Seit ich (dank Sali) jeden Abend Nagelöl vor dem Schlafengehen einmassiere und vor dem Lackieren einen Unterlack mit Rillenfüller auftrage, kann ich schon eine deutliche Verbesserung feststellen. 

"Echt Schön" ist meine neue Beauty-Bibel, die auf dem Nachttisch einen Fixplatz verdient hat.

Sali Hughes
Das Beauty-Handbuch
ca. 420 Seiten
€ 19,99 [D] / € 20,60 [A] / CHF 26,90 (empf. Preis)
Mosaik Verlag 

girl crush: Winona Ryder

Dienstag, 19. Januar 2016




[VIA]
Ich besitze noch kein Marc Jacobs Beauty Produkt, aber das wird sich jetzt mit Sicherheit ändern. Winona Ryder sieht in der SS 2016 Beauty-Kampagne des Labels einfach großartig aus und ich möchte jeden Look nachschminken! Originalgetreu versteht sich. 

That's swell!

Montag, 18. Januar 2016


Die S'WELL BOTTLES sind meine zukünftigen Trainings-Begleiter! Sie schauen nicht nur großartig aus und kommen in vielen verschiedenen Designs, sondern halt auch 24 h lang kalt oder 12 h lang warm. Viel Spaß beim Aussuchen! Achtung: Man will nicht nur eine der Flaschen haben, wenn man sich durchklickt.

The best and worst of the Golden Globes Red Carpet Dresses 2016

Donnerstag, 14. Januar 2016

Eva Green - Elie Saab ist immer die richtige Wahl

Jenna Dewan Tatum - schöner Look, alles richtig gemacht in Zuhair Murad.

Jennifer Lawrence wie immer in Dior. Hübsch, aber das Make-Up war wie immer grottig.

Jennifer Lopez knows how to wear a dress - in Giambattista Valli.

Ich mag den "Old Hollywood" Look von Kate Bosworth.

Lily James in Marchesa - wunderschön, aber die Haare gehen gar nicht! 
Saoirse Ronans schlichter Look war überzeugend. 
Ich weiß ja nicht, ob ihr euch die Golden Globes angeschaut habt. Ich habe den Red Carpet aufgenommen und die Verleihung muss ich auch noch nachholen (sehr praktisch, wenn man die faden Kategorien einfach vorspulen kann). Heute werden die Oscar-Nominierungen verkündet und ich hoffe sehr, dass 90% der Schauspielerinnen, die bereits bei den Globes in Erscheinung getreten sind, sich bis zu den Oscars neue Stylisten oder einen neuen Geschmack zugelegt haben. Was waren eure Lieblingslooks, was ging gar nicht? Hier kommen meine WORST FASHION CHOICES AT THE GOLDEN GLOBES 2016:

Alicia Vikander langweilig in Louis Vuitton. Schaut aus als hätte sie eine Tischdecke an.

Unter Amanda Peets Rüschen-Wirrwarr kann man keine Körperkonturen mehr ausmachen. Schade.

Orange is the new black? Eher nicht.

Mir hat der Disney-Dress von Amy Schumer um einiges besser gefallen als dieser fade Fetzen.

Ähm ... I don't know. Das Givenchy-Kleid hängt unmotiviert auf Cates Knochen. 

Vielleicht hat Emilia das Kleid aus dem Game of Thrones Fundus ausgeborgt. Alles etwas altbacken.

Seriously Eva Longoria????

Irgendwie glaube ich immer, dass Julianne Moore ihre Kleider von alten Verleihungen wieder aufträgt.

Ja, Kate Hudson hat eine scharfe Figur, trotzdem muss sie nicht auch noch für ihr Label "Fabletics" Werbung machen.

Schönes Make-Up (of course, Lisa Eldridge!), schöne Haare, fades Kleid. Auch immer dasselbe, nur in anderen Farben.

Drei Fäden entscheiden darüber ob dein Kleid hält? Mutig, Kirsten Dunst.

Der Donatella-Klon in Versace. Hmmm ...

Die Haare, das Kleid, das Stoffmuster - geht alles gar nicht!

Laaaangweilig und bitte nimm die Kette ab Maura!
Ich mag Rachel, aber diesen Look mag ich nicht.

Rooney wirkt unsichtbar in diesem rüschigen Ungetüm. Das Makeup ist auch eine Katastrophe.

Wirkt irgendwie als hätte sich Rosie nur schnell was übergeworfen. 
Beim zweiten Mal hinschauen finde ich diese Kombination gar nicht so schlecht.

Leider nein, Viola.

Zoe sollte sich einen neuen Stil-Berater suchen.
Fotos via vogue.com


DYWYHSM All rights reserved © Blog Milk - Powered by Blogger