DYWYHSM

girl crush: FKA TWIGS

Donnerstag, 18. Dezember 2014




FKA TWIGS by Patrick Demarchelier for US Vogue January 2015
Die Platte des Jahres geht für mich eindeutig an FKA TWIGS! LP1 läuft noch immer in Dauerschleife und ich hoffe, sie nächstes Jahr endlich mal live zu sehen!

EN: Record and Artist of the year goes to FKA TWIGS! I love this woman, her voice, her looks, her dance moves! Hope to see her live next year. 


cooking pleasures: WOCHENMARKT by ELISABETH RAETHER (Bloomsbury Berlin)

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Ein neues Kochbuch schmückt meine Küche! WOCHENMARKT von ELISABETH RAETHER erschienen bei Bloomsbury Berlin, umfasst die frischen, einfachen Rezepte die vielen von euch bereits aus der ZEIT-MAGAZIN Kolumne bekannt sein werden. 

Elisabeth Raether beschreibt auf lustig-charmante Weise ihre Küchenerlebnisse, abseits von schwer erhältlichen Zutaten und Kitchen Nightmares. Die 100 besten "Wochenmarkt" Rezepte sind in diesem Buch zusammengefasst und lassen sich je nach Jahreszeit oder Gusto unkompliziert nachkochen!


Das Geniale an den Rezepten ist, dass einem schon beim Durchlesen das Wasser im Mund zusammenläuft und man nicht davor zurückschreckt, das Rezept ganz einfach selbst mal auszuprobieren. Gesagt, getan! Mein Freund und ich haben uns letztes Wochenende die nötigen Zutaten besorgt, um SHAKSHUKA, FEUILLETÉ MIT BIRNEN UND ZIEGENKÄSE und STEAK MIT BLUE CHEESE SAUCE nachzukochen.


Ein anderes Rezept, dass wir immer wieder kochen (schon seit es im Zeit-Magazin erschienen ist), ist das ROTWEINRISOTTO MIT RADICCHIO, KÜRBIS UND ZIEGENKÄSE. Ein Gedicht! Müsst ihr unbedingt ausprobieren.

Elisabeth Raether rehabilitiert verhunzte Klassiker wie den Salade Nicoise und Arme Ritter, sie bricht eine Lanze für unterschätzte Gemüsesorten wie Sellerie und Radieschen und lässt den Lesenden mit einem schlichten Schokoladeneis das Wasser im Mund zusammenlaufen. Bei Elisabeth Raether kommt nicht das auf den Tisch, was die Sterne-Köche in ihren Restaurants servieren, sondern was sie zu Hause für sich selbst und ihre Familien kochen. 

Das macht dieses Kochbuch so verdammt sympathisch und gelungen! AN DEN HERD!

WOCHENMARKT
Elisabeth Raether
DIE FRISCHEN, EINFACHEN REZEPTE AUS DEM ZEIT-MAGAZIN
208 Seiten, Hardcover
€ 19,99 (D), € 20,60 (A)

product crush: 100 % PURE FRUIT PIGMENTED LIP GLAZE (Giveaway!)

Dienstag, 16. Dezember 2014

Ich bin ein großer Fan von den veganen, cruelty-free und gluten-free FRUIT PIGMENTED LIP GLAZES von 100 % PURE! Wie der Name schon verrät, handelt es sich bei den Produkten um rein natürliche. Die Farbstoffe in den Lippenstiften kommen von Obst- oder Gemüsepigmenten. Avocado und Kakaobutter halten die Lippen den ganzen Tag lang geschmeidig und pflegen optimal.

Der recht schmale Lippenstift lässt sich perfekt auftragen und gibt genügend Farbe ab. Mittlerweile habe ich schon 4 Lip Glazes zu Hause. Lippenstift ist das Produkt, das von uns unabsichtlich am häufigsten "gegessen" wird, wenn wir unsere Lippen befeuchten zum Beispiel, deshalb schadet es sicher nicht, ein natürliches Produkt zu verwenden. Nach Kjaer Weis und Ilia zählt 100 % Pure zu meiner Lieblingsmarke was Lippenprodukte und die Auswahl der Farben betrifft.

Ihr könnt das wunderschöne Dunkelrot CABERNET gewinnen!

EN: I love a natural colour on my lip. Current favorites are the FRUIT PIGMENTED LIP GLAZES by 100 % PURE. 100 % natural, 100 % vegan, gluten free. The lip glazes are colored with fruit and vegetable pigments instead of minerals or synthetic dyes. Avocado and cocoa butter moisturize and nourish the lips. You can win 1 x the dark (blueish) red CABERNET.

GEWINNSPIEL/GIVEAWAY: DYWYHSM verlost CABERNET von 100 % PURE. Teilnehmen kann jeder der FACEBOOK FAN oder INSTAGRAM FOLLOWER (@dywyhsm) von DYWYHSM ist: schickt ein Mail mit eurer Adresse, eurem Facebook/Instagram-Namen & mit dem Betreff "100 % PURE" an dontyouwishyouhadsomemore@gmail.com und sagt mir als Blog- oder Facebook-Kommentar ob ihr schon mal einen rein natürlichen Lippenstift getragen habt.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Einsendeschluss 16.01.2015

the best dresses for the coming awards season

Montag, 15. Dezember 2014

Alberta Ferretti


Badgley Mischka


Carolina Herrera




Elie Saab

 Gareth Pugh
Giorgio Armani

Marchesa



Oscar de la Renta



Reem Acra

 Tadashi Shoji
Valentino


 Zac Posen


Zuhair Murad

Nach den Nominierungen für die Golden Globes im Jänner bin ich schon ganz gespannt was die Schauspielerinnen tragen werden. Ich habe mich durch die Kollektionen der Spring 2015 Ready-to-Wear Shows durchgeklickt und meine Lieblingsoutfits ausgesucht! Was sind eure Favoriten?

EN: After the nominations of the Golden Globes in January I am already super-excited and curious what the actresses are going to wear. I clicked through the collections of Spring 2015 Ready-to-Wear and picked my favorites. What are yours?

Like Mother, like Daughter

Freitag, 12. Dezember 2014





Ich finde es ja immer recht amüsant, wenn die Enkelinnen oder Töchter berühmter Leute irgendwann alle Model werden (auch wenn das viele lieber hätten bleiben lassen sollen). In dem Fall der 13-jährigen Tochter von Cindy Crawford, Kaia Gerber, darf man auf ihre Modelkarriere allerdings sehr gespannt sein. Sie sieht ihrer Mutter wirklich zum Verwechseln ähnlich and that's a good thing. Zu sehen ist ihr erstes Fotoshooting in der TEEN VOGUE Ausgabe Dezember/Jänner. Ihr Bruder "managt" zur Zeit noch ihren professionellen INSTAGRAM ACCOUNT. Süß. Hier findet ihr den privaten INSTAGRAM ACCOUNT von Kaia. Auch sehr cute. 

EN: I usually don't like to see daughters or granddaughters of famous people as models. Some of them really annoy me. In the case of Kaia Gerber, daughter of Cindy Crawford, I make an exception. She is already absolutely stunning and one can be curious about her future career. 


COS LOOKBOOK SS 2015

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Auf die Präsentation der neuen COS STORES Kollektionen bin ich immer ganz besonders gespannt, ist es doch eines meiner Lieblingsgeschäfte und mein halber Kleiderschrank voll damit.

Im Sommer 2015 werde ich mich aber wieder in der Herrenabteilung tummeln - die Damenkollektion hat es mir diesmal (bis auf ein Kleid) leider nicht so angetan. Wahrscheinlich liegt es daran, dass "bunt" nicht meine Farbe ist. Dafür sind Schnitte und Materialien einmal mehr ausgefallen und speziell. Nichts für Mutlose. Mir gefallen die verschiedenen Details der Outfits, die oft erst auf dem zweiten oder dritten Blick zu erkennen sind: zum Beispiel Typographie Fragmente, inspiriert von David Ortiz oder den Skulpturen Jan Scharrelmann's. Wie findet ihr die neue Kollektion?

Meine Lieblingslooks der COS 2015 Spring/Summer Kollektion seht ihr hier:








Die Männerlooks sind ein Traum! Hier meine Favoriten:








Mein persönlicher Star der Sommerkollektion 2015 ist eindeutig der Cocoon Dress, in den ich schon mal reinschlüpfen durfte!


 photo credits: ms. diplomacy



EN: There's an air of sportiness along with new suggestions for dressing at COS for spring/summer 2015. New techniques have been researched and integrated into pieces that are fresh and light, along with looks that have been reduced to their essential elements. Proportions, prints and patterns are playful, resulting in a functional wardrobe of pleasing ideas and versatile pieces.


DYWYHSM All rights reserved © Blog Milk - Powered by Blogger