DYWYHSM

everyone can be a SCHÖNES FRÄULEIN at the OKTOBERFEST

Donnerstag, 18. September 2014



Am Samstag beginnt das 181. Münchner Oktoberfest und ich zeige euch heute die tollsten Produkte für eine zünftige Wiesn Frisur!










Das sympathische Label SCHÖNES FRÄULEIN stellt wunderschönen Trachten-Haarschmuck her, der auch abseits vom Oktoberfest-Rummel oder Kirchtagsfeiern super zur Geltung kommt! Ob nostalgische Kämme, Blumen-Haarreife, romantische Haarkränze oder elegante Spangen - hier findet jedes Fräulein was ihr Haar bzw. Herz begehrt!

Die Haar-Accessoires von SCHÖNES FRÄULEIN sind allesamt aus hochwertigen Materialien, aufwändig handgearbeitet und teilweise mit bayrischen Vintage-Stoffen gefertigt. So schee! Für die Lana del Rey, das Dirndl oder einfach nur das Fräulein in euch!

Ihr könnt 1 x den HAARKRANZ LIESELOTTE gewinnen! Tolle Anleitungsvideos findet ihr am großartigen YOUTUBE CHANNEL von SCHÖNES FRÄULEIN.

GEWINNSPIEL/LOTTERY:
Mitspielen kann jeder der INSTAGRAM FOLLOWER  oder FACEBOOK FAN von don't you wish you had some more? und SCHÖNES FRÄULEIN ist!

Schickt mir ein Mail an dontyouwishyouhadsomemore@gmail.com mit dem Betreff "Schönes Fräulein" eurer Adresse und eurem Instagram/Facebook Namen und schreibt mir als Facebook-, Blog- oder Instagram-Kommentar, wie ihre eure Haare für die Wiesn am liebsten stylt.

Die Gewinner werden per eMail verständigt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Einsendeschluss: 18.10.2014

when i wake up in my make-up ...

Mittwoch, 17. September 2014










Lindsey Wixson by Richard Burbridge for Interview Germany September 2014
... I wish I'd look like Lindsey Wixson.

product crush: Lancôme Grandiôse Mascara

Montag, 15. September 2014

Der neueste Beauty-Streich aus dem Hause Lancôme ist für mich das iphone 6 der kürzlich lancierten Kosmetikprodukte! Das wunderschöne Design, mit der eingearbeiteten schwarzen Lancôme-Rose im Flakon und die innovative Bürstenform sind so noch nie da gewesen und eine Klasse für sich. 

Luxuriöser und formvollendeter wird man derzeit nichts Vergleichbares in den Beautyregalen finden! Schon als ich die Mascara das erste Mal verwendet habe, war ich ihr verfallen - und ich weiß, nur Beautyjunkies reden so über Kosmetikprodukte, aber ich bin begeistert! Ich meine, wie großartig ist das Gefühl, eine neue Mascara auszuprobieren und zu sehen, was sie mit deinen Wimpern anstellt, mit dem kompletten Ausdruck deines Gesichts! So geschehen mit LANCÔME GRANDIÔSE! Beim Tuschen der Wimpern verändern sie sich in der Sekunde, als würde ein Pfau mit seinen wunderschönen Federn ein Rad schlagen! 


Die Mascara ist zu Recht das beliebteste und am häufigsten verwendete Make- up-Produkt. Gleichzeitig ist sie aber nicht immer einfach anzuwenden. Die Augenpartie ist nämlich gewölbt und mehrdimensional. Darum kommt man beim Tuschen nicht an alle Bereich gleich gut heran. Lancôme-Experten haben das Schminkverhalten der Frauen im Rahmen von verschiedenen Make-up-Workshops untersucht. Sie haben die Teilnehmerinnen beim Tuschen der Wimpern beobachtet, um die speziellen Probleme dabei zu erkennen und neue Lösungen anbieten zu können.

Normalerweise fällt es Frauen leichter, das Auge zu schminken, das auf der Seite ist, deren Hand die Mascara aufträgt – d.h. bei Rechtshändern ist es das rechte Auge, das einfacher zu tuschen ist.  Dafür hat Lancôme eine High-Tech-Bürste mit einem revolutionären, geschwungenen Applikatorhals ("Schwanenhals") kombiniert. Ein innovatives Konzept, das eine neue Ära für das Augen-Make-up und das Tuschen der Wimpern einleitet.

Der Applikatorhals ist geschwungen und gedreht und kann dadurch leicht und im wahrsten Sinne des Worte „im Handumdrehen“ alle Augenpartien erreichen. Die Bürste von Grandiôse läßt sich ganz nah am oberen Wimpernkranz anlegen und folgt der natürlichen Anatomie des Auges. Dabei erreicht sie alle Wimpern, vom Innen- bis zum Außenwinkel und von der Wurzel bis zur Spitze. Die kurze Elastomerbürste von Grandiôse sorgt dafür, dass die Textur der Mascara optimal auf den Wimpern haftet und mit dem ersten Tuschen ideal auf den Wimpern verteilt wird. Weil sie so fein und dünn ist, werden beim Tuschen selbst die kürzesten Wimpern geliftet und angehoben. So entstehen ein sinnlicher Schwung und perfekte Wimpern, die wie aufgefächert wirken.

Die Borsten selbst sind wie halbierte Blütenblätter geformt. Sie haben unterschiedliche Längen und sind wie ein sich öffnender Blütenkopf angeordnet. Dadurch erreichen sie alle Wimpern von der Wurzel bis zur Spitze und trennen sie zugleich perfekt. 

Das kleine Extra: Der geschwungene Applikator mit dem Schwanenhals mischt die Textur beim Aufdrehen und Öffnen der Mascara automatisch durch. So bleibt die Formel länger frisch und läßt sich vom ersten bis zum letzten Tag leicht auftragen. 

Wer jetzt noch überlegt, ob er diese Mascara gewinnen will, dem ist nicht zu helfen! :)

Lancôme GRANDIÔSE ist seit Ende August 2014 um unverbindlich empfohlene 32 € im autorisierten Fachhandel erhältlich.

INSTAGRAM
GEWINNSPIEL/LOTTERY:
Mitspielen kann jeder der INSTAGRAM FOLLOWER  oder FACEBOOK FAN von don't you wish you had some more? ist - @dywyhsm auf Instagram!

Schickt mir ein Mail an dontyouwishyouhadsomemore@gmail.com mit dem Betreff "Lancôme Grandiôse" eurer Adresse und eurem Instagram/Facebook Namen und schreibt mir als Facebook-, Blog- oder Instagram-Kommentar, warum ihr die Mascara unbedingt haben wollt!

Die Gewinner werden per eMail verständigt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Einsendeschluss: 15.10.2014

THE JUICE CLEANSE WITH MAX JUICES

Donnerstag, 11. September 2014

I did it!!! Ich habe meinen ersten 2-tägigen Juice Cleanse hinter mir. Meine Schwester schwärmt mir schon seit Jahren die Ohren damit voll, aber die lebt auch in New York und kann sich jeden Tag in den diversen Juice Press Stores laben. Hierzulande gab es bis vor kurzem noch keine interessanten Alternativen. Bis MAX JUICES eine Affiliate in Wien eröffnet hat. 

Das sympathische Duo aus der Slowakei vertreibt ihre leckeren Juices direkt über die Homepage und liefert persönlich! Ich habe mich für MAX JUICES entschieden, weil ich den Internet Auftritt mag (vor allem die Beschreibung der einzelnen Säfte/Inhaltsstoffe und die Step-by-Step Anleitung) und sie nicht total streng "die 10 Regeln des Cleansing" predigen. 

Begonnen habe ich also letzten Freitag - als die zwei mir meine 2 Tages-Ration ins Büro gebracht haben. Der Vormittag verlief noch sehr gut (Jump und Dance - mein Favorit übrigens), waren lecker und schnell getrunken. Für den ersten größeren Hunger habe ich einfach ein paar Schlucke von Hug genommen (wie es auch empfohlen wird). Nachmittags bekam ich leichte Kopfschmerzen, die aber mit Smile und ein paar weiteren Schlucken von Hug verschwunden sind. Krönender Abschluss (und danach ins Bett) war Love, den ich wieder sehr gut fand und der einem nochmal schön vor Augen führt, dass man den ersten Cleansing Tag geschafft hat!
Day 2 meines Cleansing for Beginners Abenteuers habe ich dann doch lieber zu Hause verbracht. Meine Verdauung war - sagen wir mal so - sehr aktiv und mein Gemüt ziemlich bitchy. Trotzdem habe ich brav weitergetrunken - dazwischen eine Avocado gelöffelt- in härteren Phasen am Hug genippt und mich dann wieder ins Bett verkrochen. 

All in all kann ich nach den 2 Tagen sagen, dass es echt nicht so schwer ist zu cleansen - man sich aber die Zeit nehmen sollte und sich besser nichts ausmacht, während dieser Phase. Mit niemanden. Ich werde das definitiv wieder probieren und mich diesmal aber genauer vorbereiten und darauf einlassen und schon vor, aber auch nach dem Cleanse so gut es geht auf Alkohol, Nikotin, Fleisch und Kohlenhydrate verzichten!

Probiert es aus! 



IF MONEY WERE NO OBJECT MY FALL 2014 WARDROBE WOULD LOOK LIKE THIS ...

Mittwoch, 10. September 2014

A. F. Vandevorst
Ann Demeulemeester
Barbara Casasola
Céline
Cerre

Cerre
Chloé

Chloé
Creatures of Comfort
Haider Ackermann

Haider Ackermann
Hermès

Hermès

Hermès
Joseph

Joseph

Joseph
Narciso Rodriguez
Philosophy
Saint Laurent
Salvatore Ferragamo
Theory

Theory
Todd Lynn
Wes Gordon
Whistles
Zadig et Voltaire

Zadig et Voltaire
Meine Herbst/Winter 2014 Garderobe würde so aussehen ... , wenn Geld keine Rolle spielen würde. Ich habe euch meine Lieblingslooks von den Fall 2014 Ready-to-Wear Shows (via style.com) zusammengetragen. Agree or Disagree?

DYWYHSM All rights reserved © Blog Milk - Powered by Blogger